Stresskompetenz

Achtsamkeit

Resilienz

Prävention

Entspannung

Stress

Hohe berufliche und private Anforderungen, aber auch hohe Erwartungen an sich selbst können zu einem erhöhten Stresslevel beitragen. Wenn über einen längeren Zeitraum ein Ungleichgewicht zwischen Anspannung und Erholung herrscht, kann sich dies negativ auf unseren Körper und unsere Psyche auswirken.

Vor allem der psychische Stress, der nicht im Außen, sondern in der gestressten Person selbst stattfindet und den Körper auf lange Sicht durch biochemische Vorgänge schädigt, nimmt in unserer Gesellschaft leider immer mehr zu.

Stress

Hohe berufliche und private Anforderungen, aber auch hohe Erwartungen an sich selbst können zu einem erhöhten Stresslevel beitragen. Wenn über einen längeren Zeitraum ein Ungleichgewicht zwischen Anspannung und Erholung herrscht, kann sich dies negativ auf unseren Körper und unsere Psyche auswirken.

Vor allem der psychische Stress, der nicht im Außen, sondern in der gestressten Person selbst stattfindet und den Körper auf lange Sicht durch biochemische Vorgänge schädigt, nimmt in unserer Gesellschaft leider immer mehr zu.

Ziele

  • Zusammenhänge zwischen körperlicher und geistiger Widerstandsfähigkeit erkennen

  • Erhöhung der Widerstandsfähigkeit und Belastbarkeit von Mitarbeitern & Führungskräften

  • Überlastungs-Symptome erkennen und gezielt darauf reagieren

  • Vermittlung alltagstauglicher Selbstmanagement-Tools

Ziele

Forschungen gehen davon aus, dass rund 90% aller körperlichen und psychischen Symptome auf Stress zurückzuführen sind.

Stress äußert sich durch verschiedene  – beispielsweise nächtliches Zähneknirschen, Rückenschmerzen, Angst, Reizbarkeit etc. Auch psychosomatische Erkrankungen können zum Teil stressbedingt sein . . .

Als Expertin für Stressmanagement & Burnout-Prävention begleite ich Menschen dabei, ihre Kraftquellen zu aktivieren, eine neue Sicht auf die Dinge zu entwickeln und den Fokus (wieder) vermehrt auf das Positive im Leben zu lenken.

© Copyright by Lisa Holzmann